In der Casiopeia mitarbeiten

Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit in der Casiopeia mitzuarbeiten. Dies kann ganz verschieden aussehen: Man kann zum Beispiel als Redakteur Beiträge verfassen, als Fotograf fotografieren oder der Ausgabe als Layouter den Feinschliff geben. Das soll aber nicht heißen, dass man nicht, wenn man will, auch gleich mehrere Sachen machen kann.

Wir würden uns freuen, einige neue Gesichter zu sehen. Kommt doch einfach mal montags um 13.05 Uhr zu unserer Redaktionssitzung in E102 vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.