Lehrerinterview mit StRef Tobias Nitsche

Fächer: Englisch, Spanisch Casiopeia: Warum haben Sie sich dazu entschlossen, Lehrer zu werden? Nitsche: Ich mag Fremdsprachen und habe sie als sehr nützlich angesehen und mir gedacht, diese dann auch an andere weiterzugeben. C: Was würden Sie anders machen, wenn Sie noch einmal Schüler wären. N: Es gab früher noch den „europäischen Zweig“, da hatte…

Vortrag „Unvergesslich“ für die 10. Klassen

ein Gastbeitrag von Lorenz Goger, 10a Schon das Betreten des Kongresshauses zu Coburg und das Niederlassen auf einem der ausgesprochen gut gepolsterten Sitze lassen einem Casimirianer das Herz höher schlagen: Hier finden alljährlich die orchestralen Orgien und lahmen Laudationes des casimirianischen Festaktes statt. Doch darum soll es diesmal nicht gehen. Am 23. Januar 2019 versammeln…

Lehrerinterview mit StR Kevin Keil

Fächer: Mathematik, Physik Alter: 27 Abischnitt: 1,7 Casiopeia: Warum sind Sie Lehrer geworden und würden Sie wieder Lehrer werden? Herr Keil: Ich habe schon in der Oberstufe gemerkt, dass es mir Spaß macht, Schülern was beizubringen. Da hatte ich eine Fördergruppe für jüngere Schüler. Das war der erste Schritt in die Richtung und während des…

Layout der Casiopeia begonnen

Gestern am 16.11. haben wir mit dem Layout der Casiopeia begonnen. In unserer nächsten Ausgabe geht es um etwas, mit dem jeder schon einmal etwas zu tun gehabt hat. Seid gespannt! Der Verkauf wird um die Zeit der Weihnachtsfeier herum beginnen!

Gründung der AG CasiTux

In diesem Jahr wurde die Schülergruppe CasiTux gegründet. Ziel dieser Schülergruppe ist die intensive Beschäftigung mit Linux und OpenSource-Software. Die Treffen finden alle zwei Wochen statt. Wer will, kann gerne auch noch dazukommen. Das nächste Treffen ist am Freitag, dem 26.10.2018, in C302.

In der Casiopeia mitarbeiten

Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit in der Casiopeia mitzuarbeiten. Dies kann ganz verschieden aussehen: Man kann zum Beispiel als Redakteur Beiträge verfassen, als Fotograf fotografieren oder der Ausgabe als Layouter den Feinschliff geben. Das soll aber nicht heißen, dass man nicht, wenn man will, auch gleich mehrere Sachen machen kann. Wir würden…